Australischer Shiraz bei Aldi

Genießbarer Rotwein für unter drei Euro? Ist das überhaupt möglich? Der Supermarkt-Discounter Aldi überrascht immer wieder mit günstigen Weinangeboten. Im Sortiment bei Aldi Sued ist beispielsweise der „Forest Hill Shiraz Cabernet“ zum Preis von 2,79 Euro, ein kräftiger Australischer Rotwein im kräftigem Abgang.

Australischer-Shiraz Der bei Aldi angebotene Shiraz ist ein Trockener, tiefdunkler Rotwein aus den sonnenverwöhnten Weinanbaugebieten Sûdaustraliens, dort, wo die Rebsorte Shiraz ideale klimatische Voraussetzungen findet. Dieser kräftige, körperreiche Wein passt zu allen Gerichten mit dunklem Fleisch, Pasta und gereiftem Käse. Bei Aldi Nord gibt es für 1,99 Euro den „ACACIA HILL Shiraz“ ebenfalls ein trockener, kräftiger Rotwein aus Australien.

Wie sind diese Preise bei Aldi überhaupt möglich? Alle Produkte bei Aldi unterliegen einer strengen Qualitätsprüfung. Um überhaupt bei Aldi im Sortiment aufgenommen zu werden, bedarf es im Vorfelde strenger Qualitätskontrollen. Aldi legt seine Preisstruktur natürlich nicht offen, aber man kann vermuten, dass die Masse diesen günstigen Preis möglich macht. Wahrscheinlich kauft Aldi lokal ganze Weinernten auf, um mit diesem Preis am Markt offerieren zu können.

Fazit: Natürlich kann ein Billigwein bei Aldi nicht mit edlen Weinen konkurieren, das wäre aber auch wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Der Aldi Wein eignet sich aber z.B. für eine Grillparty, wo es eben nicht immer ein teurer Wein sein muss.

Ein Kommentar

  1. Hans sagt:

    Der bei Aldi angebotene Wein ( Forest Hill Shiraz Cabernet 2014) ist für 2,59 EUR ein sehr gutes Angebot, er schmeckt und bekommt gut. Wie oben beschrieben, darf man ihn natürlich nicht mit Spitzenweinen aus bekannten Regionen, zu entsprechenden Preisen angeboten, vergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.