Rotwein Blog

Weblog zum Thema Wein
Rotwein Blog

Archive for the ‘News’


Published July 7th, 2013

Rotwein im Sommer gekühlt

Rotwein im Sommer immer leicht gekühlt servieren. Nun ist der endlich da – der Sommer beschert uns heiße Temperaturen. Gerade im Sommer sollte auch Rotwein leicht gekühlt serviert werden. Hat man einen kühlen Weinkeller, dann hat der Wein oft schon die richtige Trinktemperatur. Wenn man aber keinen Weinkeller hat und man holt den Rotwein aus dem Weinregal im Wohnzimmer, dann hat der Wein im Sommer nicht die richtige Trinktemperatur. Daher im Sommer den Rotwein ca. zwei Stunden vor dem Genuß in den Kühlschrank stellen – dann ist die Trinktemperatur perfekt.

Rotwein
Rotwein im Sommer leicht gekühlt trinken

Published June 13th, 2013

Ist Rotwein gesund?

Weinkenner wissen einen guten Rotwein zu schätzen, denn der Wein schmeckt nicht nur gut, sondern soll nach diversen Studien auch gesund sein – vorausgesetzt man trinkt den Alkohol nur in Maßen.

Damit der Rotwein sich positiv auf die Gesundheit auswirkt gilt das Motto “mäßig aber regelmäßig”. Das bedeutet, dass man lieber über die Woche verteilt kleinere Mengen an Wein trinken sollte, als am Wochenende große Mengen. Männer sollten zur Vermeidung von Gesundheitsschäden täglich nicht mehr als 400 ml Wein trinken und Frauen bis zu 200 ml. Natürlich kann man aber in geselliger Runde auch mal ein Glas Rotwein mehr trinken. Man sollte eben nur nicht ständig zu viel Alkohol trinken.

Wenn der Rotwein maßvoll getrunken wird, dann hat er zahlreiche positive Eigenschaften auf die Gesundheit. Man kennt ja auch das Sprichwort “es gibt mehr alte Weintrinker als alte Ärzte!”. An diesem Sprichwort ist schon was dran. Wohldosiert kann Rotwein Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen und somit das Leben verlängern. Ebenso soll Rotwein Osteoporose und Demenz vorbeugen und sogar auf die Potenz soll der Rotwein sich positiv auswirken. Zudem soll der Rebensaft die Arterien weiten und Arteriosklerose und erektile Dysfunktion vorbeugen. Die im Wein enthaltenen Antioxidantien können freie Radikale, welche die Körperzellen schädigen, bekämpfen. Bei mäßigem Alkoholkonsum ist der Rotwein also durchaus gesund.

Published June 12th, 2013

Stuttgarter Weindorf in Hamburg 2013

Das 28. Stuttgarter Weindorf zu Gast in Hamburg findet 2013 vom Mittwoch den 12. Juni bis zum Samstag den 29. Juni 2013 auf dem Rathhausmarkt statt. Bereits seit 1986 gibt es einmal im Jahr schwäbische Weine und schwäbische Spezialitäten auf dem Hamburger Rathausmarkt.

Stuttgarter Weindorf Hamburg
Stuttgarter Weindorf in Hamburg – Foto: Pro Stuttgart Verkehrsverein

Das Stuttgarter Weindorf zu Gast in Hamburg öffnet seine Tore für Besucher. Von Mittwoch, den 12., bis Sonntag, den 29. Juni 2013 sind Hamburger und Touristen gleichermaßen eingeladen, schwäbische Köstlichkeiten und die Württemberger Rebsortenvielfalt zu probieren. Die Lauben des beliebten schwäbischen Fests sind täglich von 11 bis 24 Uhr (So. – Mi. bis 23 Uhr) geöffnet. Besucher des Weindorfs können zwischen 300 schwäbischen und badischen Weinsorten wählen. Im Ländle wie auch in Hamburg wird beispielsweise der Trollinger-Wein traditionell aus dem „Viertelesglas“ genossen. Dieses typische Henkelglas, wie auch die eleganten Stielgläser des Weindorfs, fassen grundsätzlich 0,25 Liter und damit ein Viertel mehr als ein reguläres Weinglas. Dazu bieten die zehn Wirte ihren Gästen verschiedene schwäbischen Spezialitäten an, zu denen beispielweise „Mauldascha“ (Maultaschen), „Bubaspitzla“ (Schupfnudeln), „Flädla“ (dünne Pfannkuchen) oder der traditionelle Nachtisch „Ofenschlupfer“ gehören. Jedes Gericht wird mit einem Sößle verfeinert, denn bekanntermaßen sind die Schwaben Soßenliebhaber. Die Zutaten für die Gerichte stammen – soweit möglich – aus den Regionen Stuttgart und Hamburg und werden frisch gekocht und zubereitet. “Wir wollen ein Stück Schwaben mit in den Norden bringen und freuen uns, wenn die Besucher des Stuttgarter Weindorfs bei uns von ihrem Alltag abschalten können”, so Axel Grau, Geschäftsführer von Pro Stuttgart. Ein Besuch während der Mittagspause, mit Freunden und Geschäftspartnern, an gemütlichen Abenden oder zu Firmen- und allen anderen Feiern, bietet sich immer an.
Seit 1986 betreiben Wengerter (Winzer) und Gastronomen aus Stuttgart und der Region das Weindorf. Veranstalter ist der 128 Jahre alte Bürgerverein Pro Stuttgart e.V. Vor 18 Jahren schenkten die Weindorf-Wirte der Hamburgischen Bürgerschaft als Dank für die hanseatische Gastfreundschaft einen eigenen Weinberg. Zurzeit wachsen 100 Reben am Stintfang oberhalb der St. Pauli Landungsbrücken. Im Herbst geht die kulinarische Städtepartnerschaft in die zweite Runde: Dann kommt der Hamburger Fischmarkt nach Stuttgart.

Das Stuttgarter Weindorf im Überblick
Wann: Mittwoch, 12. Juni, bis Samstag, 29. Juni 2013
Wo: Rathausmarkt in Hamburg
Öffnungszeiten: Sonntags bis mittwochs von 11 bis 23 Uhr,
donnerstags bis samstags von 11 bis 24 Uhr

Published November 10th, 2009

Historisches Gluehwein Rezept

Was wäre Weihnachten und Advent ohne Glühwein? Der heiße, gewürzte Rotwein wird traditionell auf dem Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause in geselliger Runde getrunken.

Gluehwein
Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg – Foto: Siefken

Der Vorläufer des Glühweins ist der Conditum Paradoxum aus der Antike. Im Mittelalter waren kalt getrunkene Würzweine beliebt, wie der Hypocras, die in den Gewürzzutaten und im Geschmack ähnlich dem heutigen Glühwein waren. Am Besten schmeckt der Glühwein, wenn man ihn selber bereitet und dazu guten Rotwein, z.B. Bordeaux verwendet. Lesen Sie hier ein altes Glühwein Rezept ».

Published August 13th, 2009

24.000 Liter Rotwein auf Strasse ausgelaufen

Schade um den schönen Rotwein …

Hamburg: Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am 01. August 2009 mit seinem Sattelzug die Cuxhavener Straße in Richtung Harburg. Als plötzlich ein Hund quer über die Fahrbahn lief, bremste der 43-Jährige seinen Sattelzug stark ab, sodass dabei ein Tank, der mit 24.000 Litern Rotwein gefüllt war, beschädigt wurde.

Der Rotwein lief über die gesamte Fahrbahn in die Regenwassersiele. Eine Spezialfirma wurde mit der Reinigung der Regenwassersiele und der Fahrbahn beauftragt. Während der Reinigungsarbeiten wurde jeweils der linke Fahrstreifen der Cuxhavener Straße gesperrt.

Polizeibeamte stellten den beschädigten Tankcontainer für weitere Untersuchungen sicher. Von dem Hund fehlt jede Spur.