Schlagwort-Archiv:Tourismus

Wein und Tourismus

DWV gibt Impulse für einen zukunftsorientierten Weintourismus – Weintourismus ist mehr als ein Bett über dem Weinkeller

Wellness, Erlebnis, Lifestyle, Kultur sind einige der Stichworte, die mit einem zukunftsorientierten Weintourismus in Verbindung gebracht werden. Der Deutsche Weinbauverband hatte Fachleute aus der Tourismusbranche und des Weinmarketings in seinen neuen Arbeitskreis „Wein und Tourismus“ eingeladen, um über gemeinsame Ziele, Maßnahmen und Instrumente zu sprechen. Unisono waren die Referenten und Diskussionsteilnehmer sich einig, dass die Weinbaugebiete als attraktive Kulturlandschaften den Erholung suchenden Touristen von heute und morgen ausgesuchte Angebote für Wellness-, Erlebnis- und Kulturaufenthalte bieten können.

Reiseveranstalter, wie AMEROPA, sind an einem Ausbau des Weintourismus interessiert. Die Billigflieger bieten neue Chancen, die Verkehrsinfrastruktur der Weinbaugebiete wurde in den letzten Jahren deutlich verbessert. Weintourismus bedeutet heute erheblich mehr als die Bereitstellung von Gästezimmern auf Winzerhöfen.

Weintourismus wurde in den Beratungen des Arbeitskreises als umfassendes, ganzheitliches Konzept einer Weinbauregion verstanden, in das Winzer, Gastronomie, Hotels, Reiseveranstalter, Anbieter von Kulturprogrammen, Einzelhandel und Handwerk der Region einbezogen sind.

Vertreter der weinbautreibenden Bundesländer unterstrichen aber auch die politische Dimension der Themenstellung. Weintourismus soll mehr als bisher der Entwicklung des ländlichen Raums dienen. Hierfür will sich der Deutsche Weinbauverband bei den Beratungen in Brüssel, insbesondere bei der Reform der Europäischen Weinmarktorganisation, einsetzen.

Quelle: Deutscher Weinbauverband dwv e.V.
dwv-online.de